Slider

Systemisches Coaching

Den Blick auf das gesamte System richten

Spielen Sie mit dem Gedanken, sich mit 40 oder vielleicht 50 Jahren beruflich neu zu orientieren? Oder sind Sie der Manager, der einsam an der Spitze kämpft und mit seinen Ängsten und Sorgen hadert?

Ob für Führungskräfte, Büroangestellte, Handwerker, Therapeuten, Mediziner oder Pädagogen, in jedem Arbeitskontext gibt es Situationen, in denen wir uns fachlich und/oder menschlich vor besondere Herausforderungen gestellt sehen. Das systemische Coaching ist eine äußerst zielführende Methode, Menschen zu begleiten und zu unterstützen, die den Wunsch nach beruflicher oder persönlicher Veränderung haben, oder sich im beruflichen oder privaten Bereich in Konfliktsituationen befinden. Oftmals fällt es den Menschen dabei schwer, Entscheidungen zu treffen, die richtungweisend für ihr weiteres Leben sind.

In einem vertrauensvollen Gespräch ist es möglich, die genauen Ziele des Klienten / der Klientin zu finden und zu definieren, um dann Ressourcen und Fähigkeiten zu entdecken und somit den Weg zum Ziel zu ermöglichen.

„Die wahre Entdeckung besteht nicht im Finden von neuen Ufern, sondern im Sehen mit anderen Augen“
Marcel Proust
Systemisches Coaching für Führungskräfte, Büroangestellte, Handwerker, Therapeuten, Mediziner oder Pädagogen


Die Themen für ein Coaching können ganz unterschiedlich sein, ob beruflich oder privat, in vielen Bereichen kann es zu Unzufriedenheit kommen, aus denen der Wunsch nach Veränderung erwächst.

Einsatzbereiche sind beispielsweise

  • Karriereplanung
  • Suche nach Lösungen oder Klarheit bei Problemen im privaten oder beruflichen Bereich
  • Veränderung der Kommunikation in Konfliktsituationen
  • Mobbing
  • Krisenmanagement
  • Entscheidungsfragen
  • Motivationsverbesserung
  • Selbst- und Zeitmanagement
  • Soziale Kompetenzverbesserung
  • Verbesserung des Selbstvertrauens
  • Berufs- bzw. Berufungsfindung
  • Veränderung von Mustern und Glaubenssätzen.

Beim systemischen Coaching ist der Blick sowohl auf die Organisation, die Person, die Rolle und Funktion sowie die individuelle Persönlichkeit, also das gesamte System gerichtet, um alle Möglichkeiten und Hindernisse in Bezug auf das erwünschte Ziel zu erfassen und zu integrieren. Ich möchte Ihnen dabei Werkzeuge an die Hand geben, um Veränderungen möglichst schnell im Alltag umsetzen zu können. Durch die sich einstellenden Verbesserungen sind Sie motiviert und können tatkräftig weiter machen.

Meine Arbeitsmethoden orientieren sich an den Bedürfnissen meiner Klienten.

Einige Methoden meiner Supervisionsarbeit

  • Systemische und lösungsorientierte Fragen
  • Methoden zur Zielfindung
  • gruppendynamisch Erkenntnisse
  • prozess- und ressourcenorientierte Methoden
  • selbsterfahrungsorientierte kreative und imaginative Verfahren
  • Rollenspiele und Fallstudien
  • verschiedene lösungsorientierte Aufstellungsformen
  • Feedback
  • Erfahrungslernen
  • Beobachtungs- und Handlungsaufgaben
  • Zeitmanagementmethoden
  • Stressbewältigungsstrategien, Entspannungsmethoden, Achtsamkeitsübungen.

Meine Arbeitsprinzipien umfassen Auftragsklärung, den Kontrakt, Transparenz der Arbeitsergebnisse, Vertraulichkeit, klare Struktur, Ziel- und Aufgabenorientierung.

Empathie und Respekt meinen Klienten gegenüber sind mir in meiner Arbeit sehr wichtig, denn nur so gelingt es, eine vertrauensvolle Atmosphäre im Gespräch zu schaffen, in der der Klient / die Klientin sich öffnen kann und somit Zugang zu inneren Ressourcen erhält.

Kosten

75 Euro pro Einheit.
Informationen zur Abrechnung erhalten Sie unter Ablauf und Kosten


© 2019 Privatpraxis Monika Hagemann

Privatpraxis
Monika Hagemannn
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Diplomsozialpädagogin
Hauptstraße 21 - 23
69412 Eberbach

TELEFON 06271 9463512
FAX 06271 9463514
E-MAIL This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Privatpraxis
Monika Hagemannn
Heilpraktikerin für Psychotherapie Diplomsozialpädagogin
Hauptstraße 21 - 23
69412 Eberbach

TELEFON 06271 9463512
FAX 06271 9463514
E-MAIL This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.